Rechtsanwalt Sten Pötschke

Pflichtangaben zur DSGVO

Art. 13 DS-GVO
Erhebung personenbezogener Daten bei der betroffenen Person
Pflichtangaben

nach Absatz 1:

a) Name und die Kontaktdaten des Verantwortlichen

Rechtsanwalt Sten Pötschke, Bahnhofstraße 11, 36037 Fulda, info(at)ra-poetschke.de, Tel.: 0661 / 48018-0; Fax: 0661 / 48018-10

b) Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

(-)

c) Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen, sowie die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Durchführung von Rechtsberatungen und Durchführung von Rechtsbesorgungen des Betroffenen (Mandanten)

  • Einwilligung Art. 6 I a) und Art. 9 II a) DS-GVO: z.B. bei der Weitergabe von Daten an Dritte (z.B. Krankenkasse)
  • Vertrag Art. 6 I b) DS-GVO: Speicherung der persönlichen Daten der Mandanten aufgrund eines Mandatsverhältnisses
  • Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung Art. 6 I c) DS-GVO: z.B. bei der Weitergabe von Daten an Dritte (z.B. Finanzamt)

d) berechtigte Interessen einer Verarbeitung basierend auf Art. 6 I f) DS-GVO

(-)

e) Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Gerichte und andere Behörden, Versicherungen, Finanzamt, Banken der Mandanten und Dritter, Xemoh.de (Hoster der Domain und des E-Mail-Postfachs),

f) Transfer personenbezogener Daten an ein Drittland

(-)

nach Absatz 2:

a) Dauer für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer

Die uneingeschränkte (im Sinne von nicht anonymisierte / pseudonymisierte) Speicherung personenbezogener Daten erfolgt zumindest bis zur Beendigung des Mandats. Sodann erfolgt eine Zugriffsbeschränkung im Rahmen der Aktenablage. Die endgültige Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt erst nach Ende des Ablaufs der längsten Aufbewahrungsfrist (steuerrechtliche Aufbewahrungsfrist: 10 Jahre nach Beendigung des Mandats).

b) Es besteht das

  • Recht auf Auskunft hinsichtlich der gespeicherten personenbezogenen Daten,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

c) Bei der Verarbeitung nach Art. 6 I a) oder Art. 9 II a) DS-GVO besteht die Möglichkeit, die erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

d) Es besteht ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

e) Die Bereitstellung der – im Einzelfall zu erfragenden – personenbezogenen Daten ist erforderlich, um die Rechtsberatung durch- / das Mandat auszuführen. Folge der Nichtbereitstellung ist die Nichtannahme des Mandats.

Art. 14 DSGVO
Erhebung personenbezogener Daten nicht bei der betroffenen Person
Pflichtangaben

nach Absatz 1:

a) Name und die Kontaktdaten des Verantwortlichen

Rechtsanwalt Sten Pötschke, Bahnhofstraße 11, 36037 Fulda, info(at)ra-poetschke.de, Tel.: 0661 / 48018-0; Fax: 0661 / 48018-10

b) Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

(-)

c) Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen, sowie die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Durchführung von Rechtsberatungen und Durchführung von Rechtsbesorgungen des Betroffenen (Mandanten)

  • Vertrag Art. 6 I b) DS-GVO: Speicherung der persönlichen Daten der Dritten aufgrund einer rechtlichen Beziehung zum Betroffenen und eines Mandatsverhältnisses zwischen Betroffenem und Verantwortlichem
  • Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung Art. 6 I c) DS-GVO: z.B. bei der Weitergabe von Daten an Dritte (z.B. Finanzamt)

d) Kategorien personenbezogenen Daten die verarbeitet werden

Verarbeitet werden immer Name und Vorname, Adresse, Art und Umfang der rechtlichen Beziehung zum Betroffenen. Aus dieser rechtlichen Beziehung ergeben sich ggf. weitere personenbezogene Daten (z.B. im Verkehrsrecht: Kfz.-Kennzeichen, Haftpflichtversicherer, Versicherungsscheinnummer, Schadennummer…).

e) Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Gerichte und andere Behörden, Versicherungen, Finanzamt, Banken der Mandanten und Dritter, Xemoh.de (Hoster der Domain und des E-Mail-Postfachs),

f) Transfer personenbezogener Daten an ein Drittland

(-)

nach Absatz 2:

a) Dauer für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer

Die uneingeschränkte (im Sinne von nicht anonymisierte / pseudonymisierte) Speicherung personenbezogener Daten erfolgt zumindest bis zur Beendigung des Mandats. Sodann erfolgt eine Zugriffsbeschränkung im Rahmen der Aktenablage. Die endgültige Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt erst nach Ende des Ablaufs der längsten Aufbewahrungsfrist (steuerrechtliche Aufbewahrungsfrist: 10 Jahre nach Beendigung des Mandats).

b) berechtigte Interessen einer Verarbeitung basierend auf Art. 6 I f):

(-)

c) Es besteht das

  • Recht auf Auskunft hinsichtlich der gespeicherten personenbezogenen Daten,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

d) Bei der Verarbeitung nach Art. 6 I a) oder Art. 9 II a) DS-GVO besteht die Möglichkeit, die erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

e) Es besteht ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

f) Die personenbezogenen Daten stammen aus unterschiedlichen, gegebenenfalls auch öffentlich zugänglichen Quellen.

Grundsätzlich entstammen die Daten den Angaben des eigenen Mandanten, ergänzt durch Angaben aus amtlichen Ermittlungsakten, den Angaben anderer Verfahrensbeteiligter und ggf. auch öffentlich zugänglicher Quellen (z.B. dem Internet). Wahl und Umfang der Quellen ist vom Einzelfall abhängig.

g) Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling findet nicht statt.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück